Wer ist Gott?

Die allgemeine Frage „Wer ist Gott?“ ist sicherlich nicht umfassend mit „Der Allmächtige“ und „Unser Schöpfer“ beantwortet, zeigt aber deutlich auf, wie wir zu denken haben. Gott selbst ist die höchste Instanz die es gibt und muss sich daher niemanden behaupten, bzw. beweisen. Deshalb müssen wir zunächst einmal feststellen, dass wir die Geschöpfe sind – ER der Schöpfer. Wir sind zwar in SEINEM Ebenbild geschaffen, aber die vollständige Erkenntnis über Gott ist uns nicht möglich, weshalb wir als allererstes festhalten müssen: Gott, der Schöpfer, ist für uns Menschen nur ansatzweise zu begreifen.
Genau aus diesem Grund, sollten wir unsere Haltung gegenüber Gott als allererstes hinterfragen, denn entweder reden wir über Gott oder über eine Wunschvorstellung. Und weil dies so immens wichtig ist, wiederholen wir es hier: Es geht uns hier nicht um irgendeine Wunschvorstellung, sondern um Gott, den Allmächtigen! Über Gottesfurcht sollten wir also unbedingt nachdenken, denn weil Gott Gott ist, gebührt IHM Ehre und Anbetung!
Wir sollten also unbedingt die richtigen Haltung zu Gott einnehmen, bevor wir weiter über IHN nachdenken.


Mit den Fragen „Wie kann man sich über Gott sicher sein?“, „Wie ist sein Wesen / Charakter?“ und „Ist es wichtig IHN zu kennen?“ widmen wir uns diesem großen Thema.

Impressum
Bitte beachten Sie, dass diese Seite im Kontext zu anderen Inhalten steht. Die Zusammenhänge finden Sie auf unsere Seite Was ist das Wichtigste im Leben?.